Elch-Buch-Party Mittwoch, 15.05.2013 19:30 bis 23:00

 

 

 

Christa Weßel stellte ihr neues Buch vor.

Basiswissen Consulting Der Elch auf dem Tisch und andere Beratungskonzepte

(Aus dem Vorwort von Jan Mütter)
 Wie findet man die richtigen Berater? Wie unterscheidet man die Guten  von den Scharlatanen? Was zeichnet gute Beratung aus?
 Beratung setzt Vertrauen voraus, das Vertrauen des Klienten zum  Berater, dass dieser das Wohl und Interesse des Klienten im Blick hat.
 Christa Weßel räumt kräftig mit Klischees auf, indem sie beschreibt,  was Beratung ausmacht. Sie bezieht sich auf Beratung mit einem  ernsthaften Anspruch an Seriosität, in der es darum geht, ein  Unternehmen oder auch dem Privatmenschen darin zu unterstützen, ein real  existierendes Problem zu lösen.
 Die Theorien und  Konzepte, auf die sie sich bezieht, hinterlassen beim  Leser den beruhigenden Eindruck, dass die von Beratern mit ihren  Klienten erarbeiteten Lösungen vielleicht doch nicht zufällig entstehen,  sondern fundiert und nachprüfbar entwickelt werden können.
 Das Buch richtet sich an angehende Berater, die wissen wollen, wie  seriöse Beratung funktioniert, und an gestandene Berater, die ihr  Portfolio erweitern wollen. Es richtet sich auch an Klienten, die sich  einen Überblick darüber verschaffen wollen, was Beratung leisten kann,  und was sie von einer professionellen und seriösen Beratung erwarten  dürfen.

 Am 15. Mai werden in der Buchvorstellung Beispiele aus der Praxis im  Mittelpunkt stehen.

 Die Autorin ist Ärztin und Gesundheitswissenschaftlerin,  Hochschuldozentin für Consulting in der Wirtschaftsinformatik und für  Strategisches Management im Gesundheitswesen. Neben ihrer klinischen  Arbeit ist sie vor allem auf den Gebieten Organisationsentwicklung und  Organisationales Lernen mit dem Schwerpunkt prozessorientierte  Unternehmenssteuerung im Gesundheitswesen und in der  Informationstechnologie aktiv.

  Zu Leseproben geht es via http://christa-wessel.de/de/cbuch

 

http://christa-wessel.de/de/cbuch

 

 

Enthält

  • 31 Checklisten
  • 37 Tipps, davon 3 Definitionen
  • 16 Reflexionen
  • 22 Abbildungen
  • 36 ausführliche Beispiele aus Gesundheitswesen, Informatik, Maschinenbau und branchenübergreifend
  • 36 Werkzeuge, von 8 W-Fragen über Agile Methoden bis Ziele, smarte
  • 71 Quellen

ISBN 978-3-8266-9231-4 Print-Buch ...
ISBN 978-3-8266-9265-9 PDF-E-Book ...
ISBN 978-3-8266-9569-8 Epub ...